Honey Hill Ranch

Reihe in 15 Bänden (2018-?) - Kinder-/Jugendbuch

01 Silbersterns Schicksal

 

Für Sophie bricht die Welt zusammen, als sie für ein ganzes Jahr zu ihrer Tante Carolin aufs Land ziehen muss. Nach anfänglichen Zweifeln findet sie jedoch neue Freunde und entdeckt ihre Liebe für Pferde. Vor allem der wilde Hengst Silberstern hat es ihr angetan. Als die Ranch, die Silbersterns Zuhause ist, verkauft werden soll, steht für Sophie fest: Das muss verhindert werden!

02 Hoffnung stirbt zuletzt

 

Die Honey Hill Ranch ist in guten Händen. Sophie ist so glücklich wie noch nie und der erste Schultag steht vor der Tür. Sie beginnt mit Silbersterns Training, doch auf einmal läuft alles schief. Die Bank macht ihnen einen Strich durch die Rechnung und Carolin und Sophie bleibt kaum noch genügend Zeit, um alle Auflagen zu erfüllen. Nur das Herbstturnier kann sie noch retten – blöd nur, dass weder Sophie noch Anna im Springreiten antreten können.

 

03 Freundschaft und Feindschaft

 

Ethan fängt als neuer Reitlehrer auf der Honey Hill Ranch an und auch der Umzug schreitet voran. In der Schule läuft es dafür nicht so gut, denn Sarah lässt keine Gelegenheit aus, um Sophie und die Ranch zu schikanieren. Als ausgerechnet Sarah und Ethan beim Winterball zusammen auftauchen, weiß Sophie nicht mehr, ob sie ihm wirklich trauen kann. Ist er ein Freund oder ein Feind?